blablabla im doppelpack

Einer hat immer Unrecht. Die Wahrheit beginnt immer zu zweit.
Friedrich Nietzsche

www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von die.tine. Erstellen Sie hier Ihr Modul.


  Startseite
    shopping
    glckliches
    warten aufs christkind
    sprachliches
    zeit
    erlebtes
    nachdenkliches
    bibliothek
    fundstcke
    alltgliches
  Über...
  Archiv
  Lieblingsblogs
  Gstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   oona!
   Tines Fotos



Otik Counter Bloggeramt.de

http://myblog.de/doppel-punkt

Gratis bloggen bei
myblog.de





nachdenkliches

sich festhalten....

Mein kleinster Neffe lernt stehen. Zuerst nur, indem er sich irgendwo abstützt. Jetzt kann er auch frei stehen. Aber dazwischen gabs eine Phase, in der er nur stehen konnte, wenn er sich ganz fest an seiner Trinkflasche festhält....

Wie oft halten wir uns an Dingen fest, von denen wir auch nur glauben, dass sie uns Halt geben? 

 

Tine am 25.7.07 14:38


Werbung


Wieder erinnertein alter Traum

Am Meer. Das Wasser ist unruhig, ein Schwimmer kämpft sich durch die Wellen, auf und ab. Ein Spaziergänger sitzt am Ufer auf einer Bank und schaut zu, wie der Schwimmer sich anstrengt.

Mir wird klar, dass es nicht nur den Kampf mit dem Auf und Ab der Wellen gibt oder das komplette sich raushalten und nur von der Ferne beobachten. Es gibt auch die Möglichkeit, in die Tiefe zu tauchen. Unter Wasser verlieren die Wellen an Kraft… eine weitere Dimension… eine andere Fortbewegungsweise…

 

 

am Wasser

Tine am 5.6.07 00:42


max

zum trost etwas vom weissstorch max :

Max schlpfte im Mai 1999 bei Avenches (VD) aus dem Ei und war das erste Tier, das in der Schweiz mit einem Satellitensender versehen wurde. Seither knnen seine Wanderungen tglich verfolgt werden. Im Sptsommer zieht es den Storch regelmssig nach Marokko. Die Winter 2001/02 bis 2003/04 hatte er in der Stadt Guercif im Nordosten des Landes verbracht.
Max kehrt Jahr fr Jahr frher zurck: In den Jahren 2000 und 2001 begann er seinen Rckflug jeweils am 1. April, im darauf folgenden Jahr am 27. Februar, letztes Jahr am 7. Februar und heuer schon am 31. Januar!
leasa am 27.4.07 19:23


unser keiser ist gestorben

ces ist tod :-(
was hat er uns zum lachen gebracht! wir sind mit ihm gross geworden. er und lubli und der kleine lorenz gehrten fast zu unsrer familie.
leasa am 26.2.07 22:40


lbliches!

sansibar - in meinen ohren klingt das nach wundervollen mrchen und geschichten.
heute gehrt die insel sansibar als bundesstaat zu tansania (auf dem festland), mit immer wiederkehrenden autonomiekmpfen.
trotzdem: sansibar
fngt an!

BRAVO!
leasa am 8.11.06 18:26


tote im totensee

hier
starben schon einmal welche.
jetzt ist der totensee aber wirklich tot.
alle fische sind umgekommen und niemand weiss warum. komischkomisch
leasa am 8.11.06 18:09


unterm zwetschgenbaum

zu gern wr ich einmal ein anderer mensch. nur um zu sehen, ob andere auch so komisches zeug denken wie ich...
leasa am 30.9.06 18:14


was bleibt:

Kein Mensch kann nach allen Seiten offen sein
und gleichzeitig dicht.

sagt ludwig hasler
leasa am 21.9.06 23:43





Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung